• Besichtigung einer Immobilie
MFH in Aschersleben, Sanierungsbedürftig
Bilder
Wir haben den Schlüssel für Si Titelbild Innenansicht Hausansicht Innenansicht Treppenhaus Hausansicht Treppenhaus Hausansicht Innenansicht Innenansicht Hausansicht
Umgebungskarte
 
Beschreibung
Objektbeschreibung
Das Objekt befindet sich im Stadtkern von Aschersleben.
Dieses denkmalgeschützte Wohnhaus mit 8 Zimmern auf gut 600 qm ist sanierungsbedürftig. Interessant für Baufreudige und Liebhaber "antiker Gebäude". Das Haus ist um 1900 erbaut und auch unterkellert, es hat einen Seitenflügel mit einem turmartigen Abschluss im italienischen Stil und reicht sogar bis an die ascherslebener Stadtmauer.

Das Objekt bedarf einer Sanierung und besitzt ein schönes, noch im alten Stile, Treppenhaus. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut, kann aber nach Herzenslust ausgebaut werden.

Machen Sie sich doch einfach selbst ein Bild von diesem schönen Objekt und melden Sie sich bei uns. Wir können jederzeit besichtigen.
Lage
Aschersleben ist die älteste, urkundlich erwähnte Stadt Sachsen-Anhalts. Auf Grund der geografischen Lage, wird Aschersleben auch als "das Tor zum Harz" bezeichnet. Die Landeshauptstadt Magdeburg ist ca. 50 km entfernt.
Exposé
Gebäudeart
Mehrfamilienhaus
Wohnfläche:
600,00 m²
Grundstücksfläche:
432,00 m²
Kaufpreis:
110.000 EUR
Adresse:
06449 Aschersleben
Objekt-Nr.:
117836058
Anbieter-Objekt-Nr.:
MFH-LB-2000a
Nutzfläche:
600,00 m²
Objektzustand:
Keine Angabe
Etagenzahl:
3
Zimmer:
8
Baujahr:
1900
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten:
nein
Provision:
7,14% ( inklusive 19% MwSt) Käuferprovision
 
Kontaktformular
Kontakt
Goldberg Immobilien Halle GmbH
Herr Lars Brzyk
Rathausstraße 4
06108 Halle

http://www.immo-goldberg.de
 
 
 
 
 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.